Mo, 11.03.2024 – 20:00 Uhr Stadthalle Bielefeld

The Australian Pink Floyd Show - The 1st Class Travelling Set 2024

Wir leben in Zeiten des Wandels – Positionen werden verändert, Perspektiven verschieben sich und Dinge, die festgeschrieben schienen und an die man kaum mehr einen Gedanken verschwendete, stehen plötzlich im Fokus und müssen hinterfragt werden. Wie gut, dass es aber immer noch Fixpunkte gibt, auf die Verlass ist – auch im Konzert- und Live-Entertainment: THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW gehören zweifelsfrei dazu. Mit der Präzision eines Uhrwerks touren die Australier seit über drei Jahrzehnten rund um den Globus und haben dabei weltweit über vier Millionen Fans begeistert. Sie sind damit die erfolgreichste und bekannteste Pink Floyd-Tribute-Band der Welt. The Times bezeichnete sie als „The Gold Standard“, The Daily Mirror als „The Kings of the Genre“.

Mit ihren von Tour zu Tour programmatisch wechselnden Live-Shows gelingt es THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW stets, den Klang und die Atmosphäre eines Pink Floyd-Konzertes perfekt wiederzugeben. In Kombination mit einer aufwändigen Licht- und Lasershow, passenden Animationen auf einer hochaufgelösten LED-Wand, die die Musik visuell untermalen, weiteren Spezialeffekten sowie riesigen, aufblasbaren Figuren auf der Bühne, werden die Auftritte von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW auch 2024 wieder zu einem einmaligen Konzerterlebnis – nicht nur für Pink Floyd-Fans.

Die neue Tour im kommenden Jahr steht unter dem Motto “The First Class Travelling Set” und führt THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW im März 2024 durch insgesamt vierzehn Städte in ganz Deutschland. Am 11.03.2024 gastiert die Band in der Stadthalle Bielefeld. Inhaltlich geht es diesmal schwerpunktmäßig nicht, um ein bestimmtes Album oder ein musikalisches Jubiläum ihrer Vorbilder. Sondern um die Songs, die Pink Floyd-Fans auf der ganzen Welt so viel bedeuten. „The First Class Travelling Set” enthält Songs aus jeder Phase von Pink Floyds Schaffensreise und unterstreicht das Engagement und den Respekt von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW vor dem Erbe von Barrett, Waters, Gilmour, Wright & Mason in Form einer Show, die eine aufrichtige und echte Hommage an legendäre Pink Floyd-Produktionen darstellt.

Die Musik anderer zu reproduzieren, mag manchem Musikliebhaber einen bitteren Geschmack in die Mundhöhle spülen – nicht ganz zu Unrecht. Betrachtet man allerdings die Hingabe, Ehrfurcht, Professionalität und die Liebe zum Detail mit denen sich THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW dem Oeuvre der britischen Kultband annimmt, löst sich anfängliche Skepsis schnell in Wohlgefallen auf: Musik, Gesang und Stimmen reichen originalgetreu an die ihrer großen Vorbilder heran, der Sound der Australier ist gleichermaßen satt und sensibel ausgesteuert. Über die Jahrzehnte ist THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW längst zu einer musikalischen Institution geworden, die Maßstäbe setzt. Kein Wunder, lautete das Credo der Australier doch von Anfang an: So nah am Original wie nur möglich. Dass sie ihr Handwerk perfekt beherrscht, hat die Formation mittlerweile millionenfach bewiesen und selbst kritische Fans überzeugt.

Veranstalter: Stratmann Event

ANFAHRT MIT DEM PKW

Aus Richtung Hannover oder Dortmund kommend, verlassen Sie die Autobahn an der Anschlußstelle Bielefeld - Zentrum. Fahren Sie zunächst in Richtung Innenstadt und folgen Sie dann der Ausschilderung "Stadthalle".

ROUTENPLANUNG MIT GOOGLE MAPS


ANREISE MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

Direkt am Hauptbahnhof (IC/ICE Anschluß) Busbahnhof Stadtbahnanschluß (alle Linien)

ANREISEN MIT DEUTSCHE BAHN
FAHRPLANAUSKUNFT MOBIEL

HÄUFIG GESTELLE FRAGEN

Bitte benutzen Sie den Eingang Bahnhofseite um zu Ihrer Veranstaltung zu gelangen.

 

Die Stadthalle Bielefeld und Seidensticker Halle unterhalten keine Vorverkaufsstelle bzw. Ticketsystem.  Eintrittskarten für Ihr Wunschkonzert bzw. Ihre Lieblingsshow erhalten Sie bei Ihrer Vorverkaufsstelle (z.B. Tourist Information der Bielefeld Marketing GmbH, Niederwall 25, 33602 Bielefeld) oder über digitale Plattformen.

Auf allen Ebenen in der zentralen Stadtbahn Haltestelle Hauptbahnhof steht ein Aufzug zum Haupteingang der Stadthalle Bielefeld zur Verfügung. Das Parkhaus an der Stadthalle Bielefeld verfügt über Behinderten-Parkplätze im Untergeschoss. 

Bei Konzerten/Shows in der Stadthalle werden die für Rollstuhlfahrer vorgesehenen Plätze im Großen Saal (1. OG, Blöcke A & B, sowie die erste Reihe in den Blöcke C&D) und im Kleinen Saal (1. OG) über einen Fahrstuhl aus dem Eingangsfoyer erreicht. Barrierefreie Toiletten sind in der Stadthalle im EG und 1.OG vorhanden, in der Ausstellungshalle im EG.

Für den Tagungsbereich steht eine Aufzugsanlage zentral im Bereich des Konferenzeingangs der Stadthalle zur Verfügung, über die sämtliche Etagen erreicht werden.  

Die Galerie der Ausstellungshalle ist über einen Fahrstuhl des dortigen Foyers zu erreichen.

Bei Shows und Konzerten in der Stadthalle steht Ihnen anlassbezogen eine Garderobe gegen Gebühr im Eingangsbereich zur Verfügung; je nach Witterung und Veranstaltungsformat können die Kapazitäten eingeschränkt sein.

Foto-, Video- und Tonaufnahmen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht zulässig. In Einzelfällen kann der jeweilige Veranstalter eine individuelle Regelung treffen, die im Vorfeld kommuniziert wird.
Für Medien- und Pressevertreter, die sich vorher beim Veranstalter akkreditiert haben, gilt eine Ausnahmeregelung.

 

Das Mitbringen von Tieren aller Art (mit Ausnahme von ausgebildeten Assistenzhunden) ist generell nicht erlaubt.

Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person am Konzert teilnehmen. Hierfür ist die Erziehungsbeauftragung (gemäß §1 Abs.1 Nr. 4 Jugendschutzgesetz) vollständig auszufüllen und beim Konzert bei sich zu tragen.

Das Parkhaus an der Stadthalle (Zufahrt über die Nahariyastraße) bietet nach Einfahrt ein vergünstigtes Konzertticket zum Erwerb vor der Show an, Gültigkeit bis ca. 1,5 Stunden nach Showende ohne zusätzliche Wartezeiten an der Kasse. Im unmittelbaren Umfeld stehen etliche weitere Parkeinrichtungen (z.B. Nahariyastraße, Neues Bahnhofsviertel, Feilenstraße) zur Verfügung.  Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Abstellanlagen für Fahrräder sind auf dem Vorplatz Stadthalle/Ausstellungshalle und in der Nahariyastraße installiert.